Die Holzfassade: zeitlos, trendig und natürlich -

Eine Holzfassade passt immer

Eine Holzfassade passt deswegen immer, weil ihre Möglichkeiten so vielfältig sind. Das beginnt bei der Verlege Richtung, betrifft die Varianten von Profilen und führt nicht zuletzt zur Farbe der Holzfassade. Nachfolgend zeigen wir Ihnen einige Möglichkeiten:

Holzfassade aus Lärche

Holzfassade aus Lärche

Die astfreie Gebirgslärche

Eine vertikal montierte Fassade gliedert das Gebäude optisch vorteilhaft. Eine Möglichkeit dazu bietet des System von Szena. Szena kombiniert den Anspruch an eine unsichtbare Verschraubung mit dem Trend zur Regionalität. Die Fassade besteht hier aus keilgenzinkten Lärcheprofilen welche eine Länge bis zu 6 Metern bieten. Mit diesen Vorteilen: sechs Meter Länge, unsichtbare Verschraubung und astfreie Profile erzielen Sie eine einzigartige Optik.

Die heimische Lärche

Nicht nur die Lärche ist ein Fassadenholz

Die Lärche, natürlich – im Allgäu das Fassadenholz. Aber natürlich können wir Ihnen auch Douglasie, Fichte oder Tanne anbieten. Je nach Profil und Farbwunsch finden wir die ideale Lösung für Ihr Projekt. Einige Möglichkeiten zeigen die Mustertafeln hier unten:

Holzfassaden in grau

Holzfassaden in grau

Holzfassaden mit Naturfassaden

Holzfassaden mit Naturfassaden

Holzfassade mit Rhombusleisten

Holzfassade mit Rhombusleisten

Die Montage Ihrer Fassade – am besten durch einen Fachmann

Die Montage der Lärchenfassade sollte von einem kompenten Handwerksbetrieb durchgeführt werden, wir können Ihnen dazu gerne einen Handwerker empfehlen. Generell laden wir Sie gerne zu einem Beratungsgespräch nach Kempten in unsere Ausstellung ein. Für einen Termin können Sie gerne die Kontaktmöglichkeiten hier an der Seite nutzen. In unserem Gespräch in Kempten erklären wir Ihnen nicht nur die Notwendigkeit von Edelstahlschrauben, wir können dort im Detail auf Ihre individuelle Situation und Ihre Ideen eingehen.

CTA Allgemein

Ihre Ideen wollen wir umsetzen

Eine Idee kann es sein die Fassadengestaltung auf der Terrasse weiterzuführen, oder bei der Verkleidung des Carports, und wenn Sie einen Teich umranden wollen können wir Sie auch gerne beraten. Eine Rhombusfassade wirkt eher filigran, eine Fassade mit Nut und Feder geschlossen. Oder wollen Sie beide Möglichkeiten kombinieren?