Eine farbige Fassade aus Holz liefert Holz Greiter

farbige Fassade in Elfenbein

farbige Fassade in Elfenbein

Ihre farbige Fassade aus Holz

Farbe an der Fassade – das bietet sich auch bei einer Holzfassade an. Wir unterscheiden hier nach Naturfassaden, vorvergrauten Fassaden und farbigen Fassaden. Gleichzeitig bieten wir Ideen zu verschiedenen Stilrichtungen: Nordic Style, Landhausstil oder Urban Style.
Die Investitionin Ihre Fassade zahlt sich für Sie durch Werterhalt und Schutz des Gebäudes definitiv aus. Das betrifft sowohl Neubauten wie auch Renovierungen. Der Schutz gegen die Witterung wie auch eine Patinabildung spielen hier eine Rolle. Gleichzeitig zeigen wir Ihnen auch Produkte mit welchen Sie den natürlichen Vergrauungsprozess des Holzes reduzieren bzw. entgegenwirken können.

Eine farbige Fassade in grau

Eine farbige Fassade in grau

Die graue Vielfalt

Grau ist die häufigste Farbe wenn es um Fassadenholz geht. Ursächlich dafür ist, daß Holz – wenn es der Witterung ausgesetzt ist, und das ist bei der Fassade sicherlich der Fall – grau wird. Vielfach lässt sich ein Verlauf beobachten, wo das Holz durch einen Dachüberstand geschützt ist verläuft dieser Prozess deutlich langsamer. Um diesen Verlauf zu verhindern besteht die Möglichkeit durch eine Vorvergrauung eine optisch einheitliche graue Fassade zu schaffen. Und wie Sie an dem nebenstehenden Bild erkennen: bei grau gibt es viele Unterschiede. Deswegen bieten wir Ihnen auch Farbproben an um Muster zu mit Ihrem Fassadenholz zu erstellen.

farbige Fassade

farbige Fassade

Farben und Stilrichtungen

Blau, Weiß, Rot und besondere Grau- Töne ordnet unser Lieferant OSMO dem Nordic- Style zu. Um diesen skandinavischen Trend in der Gänze umzusetzen sollten Sie die Profilhölzer vertikal, also senkrecht verlegen. Das Haus wirkt dann gestreckt, lebensnah und freundlich. Rot und Weiß findet sich auch im Landhausstil. Weitere Farben die OSMO diesem Stil zuordnet sind Elfenbei und Tannengrün. Typisch für diesen Gestaltungstil sind waagerechte Profile die Vollflächig verlegt werden. Passende Profile zeigen wir Ihnen gerne an Mustertafeln in unserer Ausstellung. Der Urban Style zeichnet sich durch eine partielle Holzverkleidung am Gebäude aus. Die Profile werden in der Regel waagerecht montiert. Typische Farben sind Anthrazitgrau, Weiß, Royal Blau und Grau. Gerade bei Kombinationen mit Glas und Stahl ergibt sich eine optisch hochwerige Fassade – die auch nachträglich montiert werden kann.

Naturfassaden

Als Allgäuer Unternehmen sehen wir im Bereich Naturfassade in erster Linie unsere heimische Lärche. Darüber hinaus zeigen wir Ihnen gerne in unserer Ausstellung weitere Naturfassaden.