Ökologisch dämmen mit Dämmstoffen von Holz Greiter

Sanierung und Renovierung

Sowohl beim Sanieren oder renovieren von Altbauten als auch bei Neubauten sind ökologische Dämmstoffe eine effektive Wahl. Ökologisch sind Holzfaserplatten durch die Herstellung im so genannten Nassverfahren. Im Nassverfahren ist keine Zugabe von Klebstoffen notwendig, da die holzeigenen Bindekräfte genutzt werden. Das Lignin (die holzeigenen Bindekräfte) wird zusammen mit Wasser zur Bindung gebracht, indem durch thermo-mechanische Verfahren die Fasern zunächst aufgeschlossen und aktiviert werden. Beim nachgelagerten Trocknen wird der Faserkuchen zum Abbinden gebracht und anschließend auf Format geschnitten.

 

Neubau

In Neubauten sind Dämmstoffe aus Holzfasern eine langjährig bewährte Lösung. Als WDVS- System sind Holzfaserdämmplatten die ökologische Alternative für Architekten und Bauherren. Besondere Vorteile zeigen Holzfaserdämmstoffe beim sommerlichen Hitzeschutz. Der Einsatz von Holzfaserprodukten führt zu einer natürlichen Klimatisierung.

 

Holz Greiter – Ihr Partner für Dämmstoffe

Nutzen Sie die Kontaktmöglichkeiten hier an der Seite, wir beraten Sie gerne. Natürlich geben wir Ihnen auch eine Empfehlung für einen Handwerker zum Einbau, bzw. wenn es um einen Neubau geht, können wir Ihnen Holzbauer empfehlen, die auf das Errichten von ökologischen Häusern spezialisiert sind.