Böden im Gespräch miteinander

Belauscht in unserer Ausstellung

Renovierung der alten Wohnung oder die neuen eigenen vier Wände - irgendwann kommt die Frage der Fragen: Welcher der Bodenbeläge ist der richtige? Wir haben dazu unsere Böden belauscht:

Vinylboden: „Hey, ihr da oben! Ich schau fast genauso aus wie das Parkett hier drüben! Nur bin ich viel weniger pflegeintensiv. Los, tretet mich mal!“

Parkett: „Ja, ja, dafür habe ich eine Echtholz-Nutzschicht von 2,5 Millimeter. Auf den ersten Blick schaust du mir vielleicht ähnlich, aber du fühlst dich ganz anders an. Ich wirke natürlich und speichere die Wärme. Ganz abgesehen von dem wohngesundem Raumklima, das ich erzeuge. Und wenn man sich ab und an um mich kümmert, bin ich über Jahrzehnte hinweg hübsch anzuschauen!“

Modular ONE: „Papperlapapp! Ich setze ganz neue Maßstäbe. Ich bin ein weichmacherfreier elastischer Klick-Designboden mit authentischer Holzoptik. Meine Kunden sind von meinem Design einfach nur begeistert. Hey ihr da oben-, hier drüben, kommt doch mal zu mir!“

Dureco Boden: „Das ist ja alles gut und recht, aber wenn man eine Wasserratte in der Familie hat, bin wohl immer noch ich die beste Wahl. Ich wehre Wasser beständig ab - und das, obwohl ich nahezu vollständig aus Holz bestehe! Wer will es mit mir anlegen?“

Avatara: „Habt ihr Kinder oder Vierbeiner im Haus? Wenn ja, probiert ihr mal lieber mich aus! Ich bin robust und widerstandsfähig und das alles bei einer bloßen Höhe von 6 Millimetern! Lange Krallen oder Wasserlachen können mir nichts anhaben!“

Laminatboden: „Oder ihr nehmt mich! Ich bin robust und habe ein ansprechendes Design und das zu einem super Preis-Leistungsverhältnis! Die anderen Böden links und rechts neben mir müssen erst einmal das schaffen, was ich seit Jahrzehnten bin: der Klassiker beim Bodenbelag!“  

Fliesendekore: „Vergesst doch nicht die Fliesenoptik! Ich sehe Fliesen zum Verwechseln ähnlich. Mein Vorteil: ich bin leiser, wärmer und weicher!“

GreenTec: „Um jetzt nochmal auf die Umwelt zu kommen: Ich bestehe aus nachwachsenden Ressourcen, bin frei von PVC oder Weichmitteln! Der Umwelt und euch da oben zu Liebe!“

Unsere „sprechenden Böden“ können Sie natürlich gerne live erleben. Dann verraten die Böden ihre Eigenschaften nämlich auch ganz einfach beim Drüberlaufen und bei der kompetenten Fachberatung von Holz Greiter! Vereinbaren Sie gleich Ihren Termin.